Gartenimpressionen
mit Besinnungstexten zusammengestellt von E. Heimburger - Seite 6
Drucken
 
 

 

  ,2013-04-27 001 2012-08-22 001

Nichts Schöneres unter der Sonne, als unter der Sonne zu sein.
Wenn morgens früh die Welt erwacht
und der Tag wird wieder neu,
hauchst Du Deiner Schöpfung Leben ein
und ich denk' mir dabei:
Nichts Schöneres unter der Sonne,
als unter der Sonne zu sein
Wenn sich das Gras vom Tau erhebt
und die Blumen auferstehn,
streust Du Farbe in Deine Welt,
und ich kann dann verstehn:
Nichts Schöneres unter der Sonne,
als unter der Sonne zu sein…
Wenn hell die Sonne scheint, ist's leicht,
dem guten Gott zu singen.
Wenn aber Dunkelheit und Angst den Lebensmut verschlingen: Wer traut dann noch dem lieben Gott in all den argen Dingen, dass trotz Zusammenbruch und Not
das Leben wird gelingen?

 

 

 

Letzte Aktualisierung


03-07-2017 10:49